Musikkommission

Die Musikkommission besteht ad hoc aus dem Dirigenten, dem für Musikbelange zuständigen Vorstandmitglied, weiteren interessierten Sängern und ggf. dem Präsidenten. Sie tagt nach Bedarf, diskutiert aber auch spontan nach den Proben. Sie berät den Chor und den Vorstand über die konkrete Auswahl der Lieder und die längerfristige Strategie. Aktuell wird das aktive Repertoire verschlankt und teilweise erneuert.

Zur Zeit prägen vier Hauptgebiete unser Repertoire:
– Klangvolle Weinlieder und Traditionelles für Männerchöre
– Klassisches und Romantisches von der Renaissance bis Schubert
– Evergreens aus Pop und Schlager
– Schweizer Hits und Volkslieder sowie Züri-Lieder aus den 50ern

Seit wir im Dezember 2011 als reiner Lieder-Chor neu starteten, werden wir von Jonas Gassmann dirigiert, der damals noch am Anfang des Musikstudiums stand. Er ist mehr als ein professioneller Chorleiter, er arrangiert auch viele Stücke für uns oder schreibt sie um, und er ist „einer von uns“ geworden. Nach einer beruflich bedingten Pause von zwei Jahren, während der uns Izabele Jankauskaite geleitet hatte, ist er wieder zu uns zurückgekehrt. Jonas hat an der ZHdK nicht nur einen Master als Chorleiter und Dirigent erworben sondern auch als Barock-Blockflötist erworben. Er leitet das Musikleben zweier grosser Kirchgemeinden, wirkt in mehreren Kammermusikensembles als Flötist mit und erteilt daneben Unterricht an einer Musikschule.